Nettoverschuldung13)

||

Nettoverschuldung und Eigenkapital

in Mio. EUR
Nettoverschuldung und Eigenkapital (Linien- und Balkendiagramm)
  Download XLS (23 kB)

in Mio. EUR

31. Dez. 2014

31. Dez. 2013

Langfristige Finanzverbindlichkeiten

3.385,0

3.737,7

Kurzfristige Finanzverbindlichkeiten

340,8

232,2

Liquide Mittel und kurzfristige Finanzinvestitionen

−1.032,5

−211,2

Derivative Finanzinstrumente für Hedging-Aktivitäten

0,0

0,0

Nettoverschuldung Telekom Austria Group

2.693,3

3.758,7

Nettoverschuldung/EBITDA bereinigt

2,1×

2,9×

Im Berichtsjahr sank die Nettoverschuldung der Telekom Austria Group um 28,3% auf 2.693,3 Mio. EUR, bedingt durch die Reduktion der langfristigen Verbindlichkeiten und die höheren liquiden Mittel nach der Kapitalerhöhung. Aufgrund dieser Tatsache sowie des stabilen bereinigten EBITDA verbesserte sich das Verhältnis der Nettoverschuldung zum bereinigten EBITDA von 2,9× im Vorjahr auf 2,1× im Jahr 2014.

13) Seit 31. Dezember 2014 sind langfristige Finanzanlagen, Forderungen aus Ratenverkäufen und Finanzierungsleasing nicht mehr in der Kalkulation der Nettoverschuldung enthalten; die Vergleichszahlen wurden entsprechend angepasst.

||